SANG Computersysteme GmbH Essen
 DATENSCHUTZ 
 SITEMAP 
 KONTAKT 
 IMPRESSUM 
  HOME    THEMEN    PARTNER    KUNDEN    KNOW-HOW    UNTERNEHMEN 
  CONSULTING
  IMPLEMENTIERUNG
  LAN/WLAN
  NETZWERK
  SECURITY
  SPRACHE & DATEN
  EMAIL-ARCHIV

Voice-over-IP – VoIP: Die Zukunft in der Telefonie


In den meisten Unternehmen existieren zwei Kommunikationsinfrastrukturen isoliert nebeneinander: Auf der einen Seite steht das PC-Netzwerk für die Datenkommunikation, auf der anderen Seite die Telefonanlage mit dem internen Telefonnetz für die Sprachkommunikation.

Voice-over-IP (VoIP) bietet hier eine ökonomische Lösung: nur noch ein Netz für Sprache und Daten im Unternehmen - das bedeutet Kostenvorteile. Das Einsatzpotenzial beschränkt sich nicht allein auf die Anschaffungskosten gegenüber einer klassischen TK-Anlage, auch Produktivitätssteigerungen der Mitarbeiter durch das schnellere Bearbeiten von ein- und ausgehenden Telefonanrufen gehören zu den Stärken von VoIP.

Unternehmen haben so alle Möglichkeiten, die Vorteile von Voice-over-IP zu nutzen: Kosteneinsparungen und neue Funktionalitäten. Kosten lassen sich in dreifacher Weise sparen: Die Zusammenführung von Sprache und Daten erübrigt den Einsatz von zwei Netzen. Die Kosten für Aufbau, Wartung und Betrieb sinken. Telefongespräche werden soweit wie möglich über das Datennetz des Unternehmens geleitet. Bei internen Gesprächen fallen so keine Kosten an, bei externen Gesprächen wird für das öffentliche Netz der günstigste Anbieter und das am besten positionierte Gateway in das öffentliche Netz gewählt, die Gesprächskosten sinken, darüber hinaus sinken die Anschaffungskosten.

SANG arbeitet seit 2003 im eigenen Hause mit den Cisco VoIP, worüber in der Zwischenzeit 3 Firmen geschaltet sind. Die Telefonkosten sind in diesem Zeitraum um 30% gesunken - und die Erreichbarkeit der Mitarbeiter ist deutlich gestiegen.

Lassen Sie sich das System in unseren Räumen präsentieren und die Möglichkeiten der Integration darstellen. 


 




© SANG 1995-2017
Powered by
readsys 2.0