CACHE DEL
Server, Netzwerke, Security & VoIP - SANG Computersysteme GmbH Essen
SANG Computersysteme GmbH Essen
 DATENSCHUTZ 
 SITEMAP 
 KONTAKT 
 IMPRESSUM 
  HOME    THEMEN    PARTNER    KUNDEN    KNOW-HOW    UNTERNEHMEN 
  HP
  CISCO
  C. LAN / WLAN
  C. Router / AVVID
  C. Remote Access
  C. Security
  MICROSOFT
  SYMANTEC

CISCO Wireless LAN


Wireless LAN - was ist das eigentlich?

Die Abkürzung WLAN steht für Wireless Local Area Network - drahtloses lokales Netzwerk. Solche Netzwerke funktionieren im Prinzip genauso wie konventionelle PC-Netzwerke, nur über Funk. Durch einen gemeinsamen Übertragungsstandard können Geräte verschiedener Hersteller drahtlos miteinander kommunizieren.

Ein Funknetz reicht ohne zusätzliche Antennen zwischen 20 und 50 Metern weit. Bei Frequenzen von 2,4 oder 5 Gigahertz können theoretisch bis zu 450 Megabit pro Sekunde (MBit/s) an Daten übertragen werden, tatsächlich werden Datenraten von etwa 160 Mbit/s erreicht. Zum Vergleich: Bei einer Standard DSL Verbindung wird maximal etwa 1 MBit/s übertragen.

Die Vorteile des drahtlosen Zugangs liegen auf der Hand: In Büros mit zahlreichen vernetzten Computern müssen keine Kabelkanäle mehr verlegt und keine Steckverbindungen mehr eingestöpselt werden. Wenn die Mitarbeiter außerdem noch mit Notebooks arbeiten, werden die Arbeitsplätze mobil. Egal wo sie sich mit ihrem Notebook hinsetzen: an Ihren Schreibtisch, in die Kantine oder den Meetingraum - sie bleiben im Firmennetzwerk. Mitarbeiter können mit ihren Notebooks von einer Niederlassung ihres Unternehmens zur anderen reisen und behalten immer ihre individuelle Arbeitsumgebung. Unterwegs kann man sich in so genannten "HotSpots" in öffentliche Netzwerke einklinken und drahtlos ins Internet gehen.



Links:
Herstellerinformation - Cisco



© SANG 1995-2017
Powered by
readsys 2.0